Hallenfußballturnier Cup der Öffentlichen
Hallenfußballturnier Cup der Öffentlichen
Hallenfußballturnier Cup der Öffentlichen
Sie sind hier: Startseite |Die Öffentliche Oldenburg |Soziales Engagement

Hallen­fuß­ball­turnier "Cup der Öffent­lichen"

Budenzauber unterm Hallendach!

Am 5. Januar fin­det wie­der das Hallen­fuß­ball­turnier um den "Cup der Öffent­lichen" in der gro­ßen Olden­bur­ger EWE ARENA statt.
Fol­gen­de Tra­di­tions­mann­schaf­ten wer­den für beste Unter­hal­tung sor­gen:
  • SV Werder Bremen
  • VfB Oldenburg
  • 1. FC Köln
  • Borussia Mönchen­gladbach
  • Borussia Dortmund
  • FC Twente Enschede
Das Tur­nier star­tet um 17:30 Uhr und wird bis ca. 23 Uhr gehen. Ein­lass ab 16:00 Uhr.

Ge­spielt wird in zwei Dreier­gruppen, in denen jeder gegen jeden spielt. Die Ersten und Zwei­ten der Gruppen wer­den dann kreuz­weise die Halb­finals be­strei­ten.

Die Spiel­zeit ist bei der Vor­runde und in den Halb­finals 2 mal 10 Minuten. Im Spiel um Platz 3 und im Finale 2 mal 12 Minu­ten.

Kar­ten er­hal­ten Sie jetzt bei Nordwest-Ticket oder unter 0441-99887766.

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihre Öffent­liche.

Presse­kon­fe­renz zum Cup der Öffent­lichen