Bauarbeiter mit Helm betriebliche Altersversorgung Firmen-Rente
Bauarbeiter mit Helm betriebliche Altersversorgung Firmen-Rente
Bauarbeiter mit Helm betriebliche Altersversorgung Firmen-Rente
Sie sind hier: Startseite | Versicherungen | Vorsorge und Vermögen | Betriebliche Altersversorgung

Die Konzept­Rente Firmen der Öffentlichen Oldenburg

Reicht meine gesetzliche Rente später aus? Kann ich die Zeit nach meinem Berufsleben genießen, ohne finanzielle Abstriche machen zu müssen? Gibt es eine Möglichkeit, mit Unterstützung meines Arbeitgebers für meinen Ruhestand vorzusorgen?

Mit unserer Konzept­Rente Firmen können Sie Tei­le Ihres Ge­haltes sicher­heits-, wachs­tums­orien­tiert oder flex­ibel in­vestieren. Sie bauen sich steuer- und sozial­ver­sich­erungs­frei eine Alters­rente auf und "ar­beiten" so für später vor.

  • Beiträge steuer- und sozial­ver­sicherungs­frei
  • Übertragbarkeit bei Arbeitgeberwechsel
  • Volle Vererbbarkeit des angesparten Kapitals

KonzeptRente Firmen: unsere Tarife im Überblick

Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie bitte mit dem Finger nach links.
Klassik Garant Flex­ible Firmen­Rente
Zahlung einer lebens­langen Rente
Ein­zahlungen steuer­frei bis zu 4.776 € jährlich
Ein­zahlungen sozial­ver­sicherungs­frei bis zu 2.976 € jährlich
Kapital- oder Teil­kapital­abfindung (max. 30%) bei Renten­beginn
Flex­ibler Renten­beginn ab dem 62. LJ
Hinter­bliebenen­ab­sicherung indi­viduell ver­sicher­bar indi­viduell ver­sicher­bar indi­viduell ver­sicher­bar
Flex­ible Bei­trags­zahlung
Garantie­ver­zinsung
Bei­trags­erhaltungs­garantie
Be­teili­gung am Alters­vor­sorge Fonds
Kapital­sicher­ungs­option des Fonds­gut­haben in der Abruf­phase
Ab­sicher­ung Ihrer An­sprüche gegen In­sol­venz des Arbeit­gebers

headline

dummy text

So funktioniert die Direkt­versicherung

Schaubild Funktion der Direktversicherung
Die Direkt­ver­sicherung ist eine Ren­ten­ver­sicherung, die Ihr Arbeit­geber (als Ver­sicherungs­nehmer und Bei­trags­zahler) auf Ihr Le­ben als Arbeit­nehmer (ver­sicherte Person) ab­schließt. Sie ver­ein­baren mit Ihrem Arbeit­geber, dass ein Teil Ihres Brutto­gehaltes in die Direkt­ver­sicherung fließt.
Noch un­schlüssig, ob die Konzept­Rente Firmen zu Ihren Vor­stell­ungen und Wün­schen einer Alters­vor­sorge passt? Kein Pro­blem, ge­mein­sam finden wir das rich­tige Anlage­konzept für Ihren Ruhe­stand.

Der Alters­vorsorge Fonds

Mit dem Alters­vorsorge Fonds nutzen Sie als Privat­kunde die Anlage­strukturen der Öffentlichen Oldenburg. Für Ihre Spar­beiträge werden An­teile des Fonds erworben und Sie nehmen somit unein­geschränkt an dessen Wert­ent­wicklung teil.

Jetzt zum Altersvorsorge Fonds

Der Alters­vorsorge Fonds

Mit dem Alters­vorsorge Fonds nutzen Sie als Privat­kunde die Anlage­strukturen der Öffentlichen Oldenburg. Für Ihre Spar­beiträge werden An­teile des Fonds erworben und Sie nehmen somit unein­geschränkt an dessen Wert­ent­wicklung teil.

Jetzt zum Altersvorsorge Fonds

Ihr individueller Versicherungs­schutz

Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort

Unsere bequeme Absicherung für Sie und Ihre Familie. Erweitern Sie Ihre KonzeptRente Firmen Klassik und Garant um den Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort.

Jetzt mehr erfahren

Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort

Unsere bequeme Absicherung für Sie und Ihre Familie. Erweitern Sie Ihre KonzeptRente Firmen Klassik und Garant um den Berufs­unfähigkeits­schutz Komfort.

Jetzt mehr erfahren

FAQ - die häufigsten Fragen zur betrieblichen Altersversorgung

Bis zu welcher Höhe können die Beiträge steuer- und sozial­versicherungs­frei investiert werden?
  • Bis zu 4 % der Beitrags­bemessungs­grenze West können steuer- und sozial­versicherungs­frei investiert werden.
Was passiert mit meinem Vertrag, wenn mein Arbeit­geber insolvent geht?
  • Ihr Vertrag und die auf­gebauten Ansprüche sind gegen eine Insolvenz des Arbeit­gebers gesichert.
Kann ich mich später zwischen einer Renten- oder Kapital­zahlung entscheiden?
  • Sie können sich vor Renten­beginn zwischen einer lebens­langen Rente oder einmaligen Kapital­aus­zahlung entscheiden, oder einer Kombi­nation aus Beiden.
Muss ich in der Leistungs­phase Beiträge zur Kranken­versicherung entrichten?
  • In der Leistungs­phase ist die Renten­zahlung voll sozial­abgaben­pflichtig. Die Kapital­zahlung ebenfalls, jedoch nur für 10 Jahre.
Habe ich einen Rechts­anspruch auf die betriebliche Alters­versorgung?
  • Jeder Arbeit­nehmer hat einen Rechts­anspruch auf betriebliche Alters­versorgung.
Betriebliche Altersversorgung
Lieber heute schon für später vorarbeiten
Betriebliche Altersversorgung
Direktversicherung
Betriebliche Altersversorgung
Flexible FirmenRente
Betriebliche Altersversorgung
Vermögenswirksame Leistungen

Schnelle und einfache Hilfe

Sie benötigen noch weitere Informationen zu dieser Versicherung oder haben noch Fragen?

Ihr Berater in Ihrer Nähe ist gern für Sie da. Telefonisch oder persönlich werden Sie kompetent und freundlich beraten.

Jetzt Berater finden

Schnelle und einfache Hilfe

Sie benötigen noch weitere Informationen zu dieser Versicherung oder haben noch Fragen?

Ihr Berater in Ihrer Nähe ist gern für Sie da. Telefonisch oder persönlich werden Sie kompetent und freundlich beraten.

Jetzt Berater finden

Das könnte Sie auch interes­sieren

KonzeptRente Basis

Für alle, die mit Steuer­vorteilen für ihren Ruhe­stand vorsorgen möchten - unsere Konzept­Rente Basis.

Jetzt mehr erfahren

KonzeptRente Riester

Für alle, die mit staat­lichen Zulagen vorsorgen möchten - unsere Konzept­Rente Riester.

Jetzt mehr erfahren

Konzept­Rente Privat

Für alle, die ein Vor­sorge­­konzept mit Wahl­­mög­lich­keit wün­schen - unsere Konzept­­Rente Privat.

Jetzt mehr erfahren

Auf dieser Internetseite finden Sie einen Auszug der Versicherungs­leistungen. Die dargestellten Informationen und Leistungs­beschreibungen sind kein Vertrags­bestandteil. Grundlage für den Versicherungs­schutz sind ausschließlich die Versicherungs­bedingungen und Vereinbarungen.